Pränatal Yoga

Spätestens während Schwangerschaft und Geburt wird die Verbindung zum eigenen Körper von Bedeutung -  darüberhinaus zum Baby. Pränatal Yoga hilft Kontakt mit sich selbst aufzunehmen: Etablierte Muster werden bewußter. Durch eine regelmäßige Übungspraxis können Beschwerden im Rücken, Ischiasreizungen und Stimmungsschwankungen gelindert werden.  Zudem wächst das Verständnis dafür, daß Schwangerschaft und Geburt Prozesse in Teamarbeit mit dem ungeborenen Kind sind.

Ich arbeite seit 2015 als zertifizierte Yogalehrerin (YA 200h-Ausbildung, Prä- und Postnatal-Yoga-Ausbildung bei Spirit Yoga Berlin) und bin eine orthopädische Yogatherapie-Ausbildung nach den Prinzipien der Spiraldynamik durchlaufen. Als Hebamme habe ich seit 2010 aktiv in Kursen und Einzelunterricht Erfahrungen mit Konzepten in der Rückbildung sammeln können.

klein16c120-254

 

 

Kraft, Intuition, Loslassen

klein16c120-120
klein16c120-176
klein16c120-173
klein16c120-14

Aktueller Kurs

Aktuell keine Kurse - private Einzelunterweisungen möglich:

Termin: nach Wunsch werktags 9-17 Uhr

Zielgruppe: Schwangere mit und ohne Yoga-Erfahrung; Mütter ab dem Spätwochenbett

Inhalte - pränatal: Atemübungen, Förderung der körpereigenen Intuition, Aufrichtung des Beckens, Wahrnehmung des Beckenbodens, Kräftigung spezifischer Muskelpartien

Inhalte - postnatal: Aufrichtung, Stärkung der Schulter-, Rücken- und Beckenbodenmuskulatur

Kosten: 75 EUR/60 min. inkl. Anfahrt

max. 2 Teilnehmerinnen